Re: QU oder Griffith? Part 2


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]

Abgeschickt von Christian am 23 Oktober, 2002 um 23:41:34

Antwort auf: QU oder Griffith? Part 2 von Adam am 21 Oktober, 2002 um 23:05:09:

Hallo Adam,
ich persönlich glaube nicht, dass Du mehrere Monate Vorlaufzeit brauchst. Gute 3 Wochen sollten es wohl schon sein, wegen Wohnungssuche und allem was man so erledigen muss (Bank, Telefon etc.). Ich habe leider keine Kontakte zu Leuten der Griffith, das liegt wohl daran, dass der Campus ganz wo anders liegt. Das Unigelände der UQ ist wirklich sehr schön, nämlich ein richtiges Parkgelände am Fluss mit guter Verkehrsanbindung und sehr stadtnah gelegen. Der Campus (Nathan für Business) soll aber auch sehr schön sein. Nur hinsichtlich der Innenstadt ist die Lage der Griffith eher bescheiden. Zwar fahren Busse, aber auf die ist nicht immer Verlass und abends wird der Busverkehr ziemlich schnell eingestellt.
Meine Englischkenntnisse lagen auch in etwa bei gut, bevor ich hier herkam. Das eigentliche Problem ist nicht, dass man jedes Wort nachschlagen müsste (bei Fachwörtern kann einem das mal passieren), sondern dass die Lese- und Lerngeschwindigkeit geringer ist, als bei der Muttersprache. Auch das Schreiben von Aufsätzen dauert etwas länger, weil man mehr Zeit braucht, Referenzen zu verstehen und vielleicht doch mal was nachschauen muss. Mancher Professor verfügt außerdem über einen unverständlichen Aussie-Slang an den man sich erst gewöhnen muss.
Ich hoffe Dir etwas weitergeholfen zu haben.

Grüße
Christian


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]