Re: Praktikum


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]

Abgeschickt von Chris am 27 November, 2002 um 07:09:43

Antwort auf: Praktikum von Sandra am 20 November, 2002 um 17:00:43:

Hi Sandra,
ich habe hier einen Business Lunch mitgemacht und kann dir aus Erfahrung und aus Gesprächen mit Firmen, gerade aus den genannten Branchen, sagen, dass es verdammt schwer wird. Man muss ein Arbeitsgenehmigung bekommen, da die Firmen meistens nicht bereit sind, diese zu beantragen, da sie diese für Festangestellte brauchen werden. Vielleicht hat die ein oder andere dt. Firma eine Niederlassung dort, das ist meistens einfacher und die machen es auch (kenne das von Bayer in Sydney) oder man hat ein Praktikum bei einer Firma in Deutschland gemacht, die auch eine Niederlassung in Brisbane hat. Wäre auch ein Versuch, aber ohne Kontakte ist schon schwerer. Es gibt noch das Work und Holiday Visum, wo man ein Aufenthalts und eine Arbeitsgenehmigung bekommt. Ich glaube aber, dass man damit keine Praktika machen kann, allerdings in Restaurants usw arbeiten kann. Infos gibt es auf der Seite der australischen Botschaft. Ansonsten einfach, fragen fragen fragen. Vielleicht springt ja was raus.


: Hallo,

: also erstens wollte ich sagen, dass ich schon einmal einen Beitrag geschrieben habe: meine Frage war Griffith oder UQ! Wollte sagen, dass ich mich endgültig für die UQ entschieden habe und sehr glücklich darüber bin! Vielen dank für die Hilfe...

: Jetzt hab ich allerdings noch ein kleines Problem: mein Freund wäre so lieb und würde mit mir mitgehen, wenn er ein Praktikum in Brisbane bekommen würde. Allerdings ist dies mehr als schwierig! Er ist im Februar 2003 mit seinem Studium fertig und will etwas im Bereich MArketing, Unternehmensberatung, Personal... aber auch Bank, Buchhaltung..! Ohne eine Kontaktperson in Brisbane ist dies jedoch sehr schwierig! Kann mir jemand einen Tipp geben oder weiss jemand, bei wem er sich bewerben kann?

: Wäre super glücklich um jede Hilfe und wenn ich mich nicht soooo lange von meinem Freund trennen müsste!

: Vielen Dank inzwischen und ganz liebe Grüße

: Sandra




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]