Re: Spinnen in Australien


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]

Abgeschickt von KARIN Möhr am 27 Januar, 2003 um 18:55:23

Antwort auf: Re: Spinnen in brisbane von Chris am 27 November, 2002 um 07:12:43:

: Also, von den 20 giftigsten Spinnen der Welt, sind 19 in Australien zu Hause, davon auch die gesamte Top 10. Die giftigste ist in Sydney zu Hause. Aber ich würde mir keine Angst machen, ich habe bisher hier noch keine getroffen und auch noch von keinem gehört, der von einer gebissen oder was auch immer wurde. Spinnen gibt es allerdings genauso wie in Deutschland auch, vielleicht habe ich auch schon die eine oder andere giftige mit dem Schuh erledigt, aber man sollte sich keinen Kopf drum machen. Dir wird nix passieren.

: : Hallo Leute,

: : vielleicht stelle ich die dümmste aller Fragen, aber mich hat man echt geck gemacht, was die Viecher in Australien angehen. Da ich im Februar beabsichtige nach Brisbane ( Griffith) zu gehen und dort ein Jahr zu studieren, wollte ich fragen wie das dort mit Spinnen und co aussieht. Muss man sich auf das Schlimmste gefasst machen oder ist das alles doch nur Übertreibung. Bei meiner Phobie........:))))

: : Danke im Voraus

Sie können auf das Schlimmste gefasst sein. Ich war kürzlich in Westaustralien (28.10.02-23.11.2002)Ich habe eine Spinnenphobie wie es im Buche steht. Ich würde nie so ein Monster anfassen, schon bei dem Gedanken stehen mir die Haare zu berge. Trotz aller Vorsicht wurde ich von einer Spinne gebissen. Ich habe es nicht bemerkt und die Spinne auch nicht gesehen, hatte nur starke Schmerzen im Handgelenk, was ich kaum bewegen konnte. Es bildete sich eine stark gerötete Schwellung und zwei rote Streifen in Richtung Herz. Wir suchten sofort den Chemisten auf, der mir anriet sofort einen Arzt aufzusuchen.
Diagnose: Biss einer australischen Weißkopfspinne. (soll kleiner sein wie eine Ameise)aber sau gefährlich, dank meinem hervorragenden Imunsystem habe ich alles gut überstanden, muste aber trotzdem hier in Deutschland meinen Hausarzt aufsuch zwecks Weiterbehandlung.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]