Re: Master in Business (Sport Management)


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]

Abgeschickt von Elke am 08 April, 2003 um 23:44:55

Antwort auf: Master in Business (Sport Management) von Heiko am 24 Januar, 2003 um 19:30:05:

: Hi,

: Ich werde ab Februar 2004 meinen Master in Busines (Sport Management) beginnen.
: Gibt es unter Euch zufällig jemanden der dies gerade studiert oder ebenfalls plant?.
: Könntest Du mir mal Deine Eindrücke schildern (Niveau, Aufwand,welche Uni is empfehlenswert?,..)
: Wie is es eigentlich um die Anerkennung des Tiltes in Deutschland so bestellt, da es ja kein richtiger MBA ist?
: So meine erstmal letzte Frage: was is eigentlich genau der Unterschied zwischen MBA und Master of Business? Is letzterer abgestuft?

: Grüsse nach down under
: Heiko

Hallo Heiko,
wer nur auf Titel wert legt, der macht wohl ein MBA. Da das Interesse daran so groß ist, bieten ihn die Unis auch ohne Berufserfahrung, doch so war dieses Programm nicht gedacht. Schau einfach auf die Inhalte und verkaufe die später bei der Bewerbung. MBA ist was für Manager (ohne viel BWL-Kenntnisse!), Sport Management ist viel interessanter, wenn du in diese Richtung gehen möchtest! Ich fand die Griffith University echt schön (leider nur Kurzbesuch!)und die bietet so ein Programm! Für weitere Fragen melde Dich einfach!
Elke




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]