Re: Beruflich nach Sydney, 3 Monate


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]

Abgeschickt von andi am 04 Januar, 2004 um 13:07:36

Antwort auf: Beruflich nach Sydney, 3 Monate von Alex am 02 Januar, 2004 um 14:54:00:

lebenshaltungskosten sind etwa gleich.
für drei monate dürfte auto etwas viel des guten sein.

deine krankenversicherung gilt natürlich nicht in australien (kein EU-land, länger als 6 wochen aufenthalt), müsstes also nen zusatz-auslandsversicherungen abschließen. frag mal bei den großen versicherungen nach oder hol die goldene visa karte bei der deutschen bank, da ist ne auslandskrankenversicherung für 3 monate mit drin und kommt insgesmat am günstigsten)

wohnen sollte man in ner herberge oder hotel in der city, allerdings nicht direkt bei central station, oder am strand.

viel spass
andreas



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.aussieland.de ]